Wer wir sind.

Die Interessengemeinschaft (IG) Hahnwald e. V. ist ein Zusammenschluss engagierter „Hahnwälder“, die sich aktiv für ein harmonisches, lebendiges und buntes Zusammenleben in diesem schönen Stadtteil ganz im Süden von Köln einsetzen. Bereits seit 1960 kümmern sich ihre Mitglieder um die Belange der Anwohner. Die IG initiierte auch den Wach- und Sicherheitsdienst – bis heute einmalig in Deutschland.

Der Vorstand

profilbild-vorstand

Klaus Weyers

  • Jahrgang 1952, verheiratet, 2 Kinder
  • Seit 1986 im Hahnwald
  • Diplom Volkswirt
  • Selbständiger Unternehmensberater mit Spezialisierung auf Vertrieb und Marketing

Warum bin ich im Vorstand der IG Hahnwald e. V.:
Weil mir die Außenwirkung des Hahnwalds, eines der schönsten und größten reinen Wohngebiete in Deutschland, sehr am Herzen liegt.

Schwerpunkt: Insbesondere kümmere ich mich um die Marke „Hahnwald“


profilbild-vorstand

Jan Rolff

  • Jahrgang 1966, verheiratet, 2 Kinder
  • Seit 1966 im Hahnwald mit 10 Jahren Unterbrechung
  • Diplom Kaufmann
  • Selbständiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Personal-, Vertriebs- und Strukturberatung

Warum bin ich im Vorstand der IG Hahnwald e. V.:
Weil mir das Miteinander der generationsübergreifenden Bewohner unseres Wohngebietes sehr wichtig ist.

Schwerpunkt: Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, Soziales Engagement und Organisation des Hahnwaldfestes


profilbild-vorstand

Ludwig Gatzweiler

  • Jahrgang 1965, 3 Kinder, getrennt lebend
  • Seit 2009 im Hahnwald
  • Diplom Kaufmann
  • Immobilienunternehmer
  • Hobbies: Jagd und Rote Funken

Warum bin ich im Vorstand der IG Hahnwald e. V.:
Mir ist es ein persönliches Anliegen gute Nachbarschaft zu initiieren und gemeinsame Interessen zu vertreten.

Schwerpunkt: Finanzen und Mitgliederverwaltung


Mitglied werden

Einfach den Mitgliedsantrag ausfüllen, unterschreiben und an die im Antrag unten aufgeführte E-Mail bzw. Postadresse zurücksenden.

pdficon_large   “Mitgliedsantrag” – .pdf-Datei ansehen oder downloaden.

Zum Betrachten der .pdf-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, welchen Sie kostenlos und unbedenklich hier herunterladen können.